Du benötigst auf jeden Fall eine schnelle Internetverbindung, da die Videos eine große Datenmenge haben.

Außerdem können wir dir einen schnellen Browser wie Google Chrome empfehlen. Damit funktioniert unsere Webseite und unsere Videos am besten. Du kannst auch das HD-Zeichen unten rechts am Videorand ausschalten bzw. die Übertragungsgeschwindigkeit drosseln. Das Video läuft dann oft schneller und der Ton/das Bild sollte nicht ins Stocken geraten.
Oft hilft es auch, wenn man das Video “buffert”, also das Video startet und dann gleich wieder auf Pause drückt. Dann musst du ein paar Minuten warten, damit das Video “vorladen” kann. Du erkennst das daran, dass der graue Balken weiter lädt. Wenn du dann nach einigen Minuten wieder auf “Play” drückst, sollte das Video flüssig laufen.


Falls du ein iPad hast, kannst du auch alternativ deine gebuchten Kurse in der kostenlosen "Makerist Mediathek" App auf dein iPad herunterladen und sogar offline ansehen.